JEMAH-Nord Termine

Auf dieser Seite findet Ihr die JEMAH-Termine und Treffen der JEMAH e.V. (Jugendliche und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler) im Norden.

Termine JEMAH – Nord

JEMAH-Benefiz -Fußballturnier in Hannover am 10.06.17

 Zu unserer großen Freude dürfen wir die Einladung zum ersten JEMAH-Benefiz -Fußballturnier in Hannover am 10.06.17 veröffentlichen.
Wir wünschen den Veranstaltern von der Regionalgruppe Niedersachsen viel Erfolg und einen unvergesslichen Tag für alle vor Ort mit einem super Rahmenprogramm für Klein und Groß.

Liebe JEMAHs, liebe Freunde und Interessierte, wir sind alle sehr aufgeregt und voller Freude, denn am 10.06.2017 wird unser Verein zum ersten Mal ein Benefizturnier veranstalten. Unterstützt werden wir hierbei durch diverse Unternehmen, Orts- und Sportvereine, sowie der Band „EMMA H’art“ der Medizinischen Hochschule Hannover.Sami Ullrich mit der Regionalgruppe Niedersachsen und engagierte Menschen vor Ort, haben ein tolles Programm auf die Beine gestellt, welches zu begeistern weiß. Es ist für jeden etwas dabei und gemeinsam, werden wir einen ziemlich grandiosen Tag haben.Einzelheiten, erfahrt ihr hier:

www.jemah-niedersachsen.de/benefiz-fussballturnier

Wir möchte allen, die die Möglichkeit haben, vor Ort zu sein, ans Herz legen, gemeinsam mit uns JEMAHs diesen Tag zu verbringen und bei Musik, Tanz und Hüpfburg in nette Gespräche zu stolpern, sympathische Menschen kennenzulernen und ein spannendes Fußballturnier zu erleben.

Kommt zahlreich, unterstützt uns, erlebt tolle einzigartige Stunden mit uns und berichtet danach allen von diesem Erlebnis, die nicht dabei gewesen sind!

Wir freuen uns, euch am 10.06.2017 zu sehen!

#WirSindJEMAH!

Benefiz-Fussballturnier – JEMAH-Niedersachsen
Neben den Spielen gibt es ein aufregendes und buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Kinderhüpfburg und Tombola sind nur zwei kleine Beispiele.
www.jemah-niedersachsen.de


JEMAHs – zwangloser Austausch für Hamburg und Umgebung

Liebe JEMAHs,
es sollte mal wieder eine Möglichkeit zum zwanglosen Austausch geben. Und wir haben einen netten Nachmittag verlebt.

Am Samstag, den 25. Februar 2017 trafen wir uns um 14 Uhr in der Ärztebibliothek der Kinderklinik (Gebäude N 23) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Die Tür befindet sich rechts direkt vor dem Eingang der Kinder-Herzstation.

Wir verbrachten den Nachmittag mit Gesellschaftsspielen, Pizza-Essen und Klönen.

HERZliche Grüße

Claudia Richter Regionalleiterin Hamburg/ Schleswig-Holstein
Lars Heyde & Tjorven Mausch Stv. Regionalleiter Hamburg/ Schleswig-Holstein


JEMAH-Deutschlandtour 2017 in Oldenburg

Die Bundesvereinigung Jugendliche und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler e.V. (BV JEMAH e.V.) lud alle Mitglieder, Betroffene, Ärzte und Interessierte recht HERZlich zur 20. Veranstaltung im Rahmen der JEMAH-Deutschlandtour 2017 (1/2017) in das Klinikum Oldenburg ein.

Thema: Psycho-soziale Aspekte mit angeborenem Herzfehler

Klinikum Oldenburg AöR, Rahel-Straus-Straße 10, 26133 Oldenburg

18.02.2017 ab 10:00 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr)

Download Flyer

Das neue Oberthema für die diesjährige Tour lautet: “Psycho-soziale Aspekte mit angeborenem Herzfehler”

Wir haben auch dieses Mal wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zu einem wichtigen Thema für Menschen mit angeborenem Herzfehler
zusammengestellt und konnten kompetente Referentinnen und Referenten für diese Veranstaltung gewinnen.

Die Bundesvereinigung JEMAH e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Beratung und Betreuung Jugendlicher und Erwachsener mit angeborener bzw. in der Kindheit erworbener Herzkrankheit.
Durch bundesweite und regionale Treffen und Symposien fördert der Verein die sozialen Kontakte zwischen den Mitgliedern und stellt Informationen zum Thema angeborene Herzfehler bereit.

Darüber hinaus klärt der Verein die Öffentlichkeit über das Krankheitsbild auf.

Die Bundesvereinigung JEMAH e.V. und insbesondere die Regionalgruppe Bremen/Weser-Ems pflegt bereits seit Jahren eine Zusammenarbeit mit dem Klinikum Oldenburg. Denn lange vor Einführung der EMAH-Zedifizierung für Ärzte und Ärztinnen fand am Klinikum Oldenburg schon eine interdisziplinäre Sprechstunde für Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH) statt und es gab zahlreiche Veranstaltungen.

Programmablauf JEMAH-Deutschlandtour 2017:JEMAH-Deutschlandtour 2017 Oldenburg Flyer 1 

09:30 Anmeldung und Begrüßungskaffee
10:00 Begrüßung und Vorstellung des Themas
(Gudrun Haffke, Dr. med. Kay Kronberg)
10:15 Psycho-soziale Aspekte bei angeborenem Herzfehler (Manuela Kunze)
10:45 Resilienz – Bewältigung von psychischen Belastungen – Fachvortrag (Claudia Richter)
11:15 Resilienz – Erfahrungsbericht (Evelin Asch)
11:40 Hilfe – gewusst wo Fachvortrag (Melke Dittmar, Monika Klumpe
12:10 Mittagessen
13:10 Hilfe – gefunden Erfahrungsbericht (Sonia Maia Marra)
13:35 Assistenzen – Fachvortrag (Erwin Drefs)
14:05 Assistenzen – Erfahrungsbericht (N.N.)
14:30 Kaffeepause
14:50 Rund um den Schwerbehindertenausweis -Fachvortrag (Ina Schneider)
15:20 Schwerbehindertenausweis – Erfahrungsbericht (Kenth Jolle)
15:40 Verabschiedung (Gudrun Haffke, Dr. med. Kay Kronberg)

kurzfristige Änderungen vorbehalten

 

Referenten (alphabetisch):

Meike Dittmar: BEKOS Oldenburg, Heilerziehungspflegerin, pädagogische Fachkraft
Erwin Drefs: Geschäftsführer der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg e.V.
Monika Klumpe: BEKOS Oldenburg, Einrichtungsleitung, Dipl.-Pädagogin
Manuela Kunze: Mitglied der JEMAH, geprüfte psychologische Beraterin
Claudia Richter: Regionalleiterin der JEMAH-Regionalgruppe Hamburg / Schleswig-Holstein
Ina Schneider: HERZKIND e.V., Sozialrechtliche Beratung für Menschen mit angeborenem Herzfehler

Moderation:

Gudrun Haffke: 2. Vorsitzende der Bundesvereinigung JEMAH e.V., Organisationsteam Deutschlandtour

Begrüßung und Verabschiedung:

Dr. med. Kay Kronberg: Oberarzt der Klinik für Kardiologie am Klinikum Oldenburg
Gudrun Haffke

Impressum:

Bundesvereinigung JEMAH e.V.
Geschäftsstelle:
Kasinostraße 66
52066 Aachen

Te l e f o n : 0241 / 55 94 17 38
E-Mail: info@jemah.de, http://www.jemah.de

Veranstaltungsort:

Klinikum Oldenburg AöR
Rahel-Straus-Straße 10
26133 Oldenburg
Herzogin-Ameli-Saal, Eingang “An den Voßbergen”

 


6. Regionaltreffen Nordlichter in Celle am 03.12.2016 um 14:00 Uhr

Liebe JEMAHs Nord,

auf Grund des hohen Zuspruchs und der Begeisterung in den letzten Jahren, haben wir es wiederholt.
Wir Nordlichter veranstaltenten das Treffen wieder gemeinsam.

Eine größere Gruppe bedeutet immer mehr Spaß und bessere Möglichkeiten für Austausch
und Unterhaltung zwischen den einzelnen Mitgliedern.

Datum: 03.12.2016

Ort:                    Celle

Uhrzeit:            Zwischen 13:30 und 14:00 Uhr

Treffpunkt :     Das Reisezentrum in der Bahnhofshalle Celle.

Aktion:              Besuch des Weihnachtsmarkts in Celle (auf unsere Bedürfnisse angepasst)

Eintritt:            — Eintritt frei —
Das erste Getränk wurde von den Regionalgruppen übernommen.

Danke!

Diese Einladung konntet Ihr auch als PDF down loaden.

 


JEMAH-Grillfest in Hamburg

Liebe JEMAHs,
es  war wieder soweit, unser jährliches JEMAH-Grillfest in Hamburg fand statt!

Es gab Gegrilltes, Getränke und gute Laune.

HERZliche Grüße

Claudia Richter
Regionalleiterin Hamburg/ Schleswig-Holstein


21.05.2016 JEMAH-Deutschlandtour, Universitäre Herzzentrum Hamburg (UHZ)

Liebe JEMAHs Nord, liebe JEMAHs,


JEMAH e.V. – TermineJEMAH e.V. Logo

11.03.17  Mitgliederversammlung in Köln

Es stehen wichtige Vorstandwahlen an! Es liegt an Euch, unseren Verein mitzugestalten.


2. Karlsruher HerzSymposium der HerzBande

Am 23.04.2016 von 10.00 h – 17.00 h fand im Festsaal des KIT (Universität Karlsruhe) – Karlsruhe das 2. Karlsruher HerzSymposium der HerzBande statt.

Mehr Informationen findet Ihr unter Kongresse/Symposien auf der JEMAH e.V.-Homepage


Bundesmeeting 13.-16.05.2016

Liebe JEMAHs,

Das Bundesmeeting fand vom 13. bis 16. Mai  2016 in Heidelberg statt. Geplant waren eine Stadtführung durch Heidelberg, der Besuch des Heidelberger Schlosses sowie eine Schifffahrt durch das Neckartal.

Wer Lust hatte, ein tolles Wochenende mit Gleichgesinnten in Heidelberg zu verbringen, konnte sich bei Ulrike Knopf (ulrike.knopf@jemah.de) anmelden.Sie steht Euch auch für alle Infos zur Verfügung.


Mitgliederversammlung

Samstag, 27. Februar 2016

Am Samstag wurde auf der Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung Jugendliche und Erwachsene mit Angeborenem Herzfehler e.V. in Stuttgart ein neuer Vorstand gewählt.Dieser setzt sich zusammen aus:

1. Vorsitzender: Torben Geier

2. Vorsitzende: Gudrun Haffke

3. Vorsitzende: Ulrike Knopf

Schriftführerin: Tina Lepuschitz

Kassenwartin: Almuth Platte

2. Beisitzerin: Caroline Kühl.

Der Posten des 1. Beisitzers blieb unbesetzt, da es für diesen keinen Kandidaten gab. Alle weiteren Infos zur Mitgliederversammlung und der Aufgabenverteilung des neuen Vorstandes erhalten alle Mitglieder in den nächsten Wochen per Mitgliederbrief.

Wir danken den ausscheidenden Vorstands-Mitgliedern Heike Appold, Roland Keuchen und Wastl Sommer für ihre in den letzten Jahren geleistete Arbeit!