News

“Was macht Corona mit den Kindern?” auf phoenix

“Die Kinder haben sich verändert.”

Prof. Thomas Mir, stellvertretender Klinikdirektor der Universitäts-Kinderklinik Hamburg-Eppendorf antwortet auf Fragen des phoenix-Moderators Kristian Wiegand und spricht über den aktuellen Stand der Forschung.

Das Interview vom 08.10.2020 ist in der phoenix-Mediathek sowie auf youtube verfügbar.

Read More

BVHK.Logo

Oktober
7

Wir möchten unsere Leser*innen auf zwei aktuelle Beiträge hinweisen, die der Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. in den letzten Ausgaben seines Newsletters veröffentlicht hat. Kinderkardiologen schlagen Alarm: Keine Herzschrittmacher für kleine Kinder heißt es in einer Pressemitteilung vom 6. Oktober. Herzschrittmacher …

Read More

Mitgliederversammlung am 22. Oktober 2020

Posted by: Rainer Schneehorst Tags: There is no tags | Categories: Aktuelles, Allgemeines, Mitgliederversammlung, News, Unser Verein

September
28

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Herz-Kinder-Hilfe Hamburg, was für ein außergewöhnliches und teilweise auch verstörendes  Corona-Jahr 2020 für unsere Herzkinder und -familien, für unseren gesamten Alltag, für unsere Ärzte und Schwestern am UKE / Kinder UKE, für alle Unternehmungen der …

Read More

Mai
24

Offener Dankesbrief für Snutenpullis Unser offener Dankesbrief für Snutenpullis richtet sich an 2 Frauen und die Näherinnen vom Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. mit einem riesengroßen Herzen. Liebe Vanessa, liebe Wenke, liebe Näherinnen vom BVHK mit diesem offenen Brief wollen wir, die …

Read More

Infos zum SARS-CoV-2 Coronavirus

Mai
15

Kostenlose Corona-Testung für (Herz)Kinder am UKE Die kostenlose Corona-Testung für (Herz)-Kinder am UKE gibt es seit Montag den 4.05.2020 im Rahmen der C19 Child-Studie. In  allen Berichten, die über Corona unterwegs sind, wird immer darauf hingewiesen, wie wichtig die Testung …

Read More

Nationales Register
für angeborene
Herzfehler e.V.
startet
Corona-Umfrage

Das Kompetenznetz Angeborener Herzfehler und Nationales Register für angeborene Herzfehler e.V. startet Corona-Umfrage, da die Datenlage hinsichtlich der Auswirkungen von Covid-19 für unsere Herzkinder noch weitgehend dünn ist.
Auch hier kann uns langfristig nur eine starke Forschung helfen.
Dafür sind das Nationale Register für angeborene Herzfehler e.V. und das Kompentenznetz Angeborene Herzfehler auf unsere Mitarbeit bei der angewiesen.
Bitte helft mit: Nationales Register für angeborene Herzfehler e.V. startet Corona-Umfrage 

Anbei die offizielle Pressemitteilung zum Aufruf zur Corona-Umfrage:

“Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag dramatisch verändert. Vorrang hat jetzt der Schutz der Gesundheit besonders gefährdeter Risikogruppen. Das Kompetenznetz Angeborener Herzfehler startet eine erste breite Online-Umfrage zu den Auswirkungen von Corona auf Patienten mit angeborenen Herzfehlern.”

Read More

Covid-19-Infektionen
bei zwei
Mitarbeiterinnen der
Kinderkardiologie
des UKE

Gerade erreicht uns eine offizielle Presse-Mitteilung des UKE zu Covid-19-Infektionen bei zwei Mitarbeiterinnen der Kinderkardiologie des UKE.
Leider beeinflußt der Corona-Virus unser aller Leben, direkt oder indirekt, so auch unsere Kinder-Herzstationen am UKE.
Wir wünschen einen hoffentlich weiterhin symptomfreien Verlauf bei den Covid-19-Infektionen bei zwei Mitarbeiterinnen der Kinderkardiologie des UKE, allen Kollegen und betroffenen Familien weiterhin negative Testergebnisse!

“Kontaktpersonen von COVID-19-Infizierten sind bereits identifiziert und in Quarantäne”

Weitere Hinweise des UKE zum Thema Corona

Read More

2020-04-19

Care Paket
für die Mitarbeiter
der Kinder-
Herzstationen
im UKE

Wir übergaben sehr gern unser Mut-Mach Care Paket für die Mitarbeiter der Kinder-Herzstationen im UKE vor der Tür, da wir die Station derzeit nicht persönlich besuchen und unterstützen dürfen.

wir, die Herz-Kinder-Hilfe Hamburg e.v., danken allen Mitarbeitern auf der Kinder-Herzstation und Kinder-Herzintensivstation im UKE ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz für unsere Herzkinder.

Das gilt ja die ganze Zeit sowieso, aber noch viel mehr in diesen schwierigen Zeiten.

Danke, dass Sie durchhalten, trotz quarantänebedingter Freistellungen, Sorgen um Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer KollegInnen und Familien.

und hier ist unser erstes Care Paket für Sie alle.

zum durchhalten.

zum Mut machen.

zum teilen.

zum naschen.

zum durchatmen in der Pause.

zum freuen.

einfach zum DANKE sagen.

da wir davon ausgehen, dass der Ausnahmezustand noch eine ganze Weile anhalten wird, werden diesem ersten Paket noch weitere Mut-Mach Care Paket für die Mitarbeiter der Kinder-Herzstationen im UKE  folgen.

liebe durchhalte-Grüße an Sie alle.

Bleiben Sie gesund.

mögen wir alle, insbesondere unsere Herzkinder als Risikopatienten, einigermaßen glimpflich davonkommen.   und nochmals DANKE

inge heyde
1. Vorsitzende, im Namen des Vorstands

Read More

Infos zum SARS-CoV-2 Coronavirus

März
24

Verschiebung aller HKH- Veranstaltungen, die bis 30-06-2020 stattfinden Liebe Mitglieder und Freunde der Herz-Kinder Hilfe Hamburg, unser aller Leben steht zur Zeit Kopf, bzw. (fast) still. Eine wichtige Botschaft für uns Herzeltern ist jedoch, dass die Versorgung unserer Herzkinder trotz …

Read More