LEGO® auf der Kinder-Herzstation

LEGO® Technic und LEGO® Friends sind der Renner auf der Kinder-Herzstation am UKE

Als Herzenswunsch unserer großen Golfspende 2019 hatte sich unser Kreativzentrum auf der Kinder-Herzstation (besser bekannt als ‚Anne und Jan‘) LEGO® gewünscht. Nachdem wir schon viele, viele LEGO® Sets / LEGO® Friends gespendet haben, war jetzt mal LEGO® Technic dran. Wir haben Jan also einen Kurs dazu spendiert, ihn mit dem erforderlichen Laptop ausgestattet und erst mal eingekauft- natürlich LEGO® Technic.

(mehr …)

Erwin und Rosi grüßen von der Kinder-Herzstation

Erwin und Rosi, die hochwertigen, kuscheligen Plüschfiguren von Sigikid grüßen von der Kinder-Herzstation – in Coronazeiten sogar MIT Maske.

Beide haben ein Herz zum Anfassen. Ihre Organe aus Plüsch können herausgenommen und kinderleicht wieder einsortiert werden. Die Kinder können so ihre Operationen und Behandlungen spielerisch nachvollziehen und verarbeiten, auch, weil die beiden ‚OP Hemdchen‘ tragen wie sie selbst. (mehr …)

“Was macht Corona mit den Kindern?” auf phoenix

“Die Kinder haben sich verändert.”

Prof. Thomas Mir, stellvertretender Klinikdirektor der Universitäts-Kinderklinik Hamburg-Eppendorf antwortet auf Fragen des phoenix-Moderators Kristian Wiegand und spricht über den aktuellen Stand der Forschung.

Das Interview vom 08.10.2020 ist in der phoenix-Mediathek sowie auf youtube verfügbar.

(mehr …)

Aktuelle Nachrichten vom Bundesverband (BVHK)

Wir möchten unsere Leser*innen auf zwei aktuelle Beiträge hinweisen, die der Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. in den letzten Ausgaben seines Newsletters veröffentlicht hat.

Kinderkardiologen schlagen Alarm: Keine Herzschrittmacher für kleine Kinder

heißt es in einer Pressemitteilung vom 6. Oktober. Herzschrittmacher für kleine Kinder werden kaum produziert; die Implantation von Schrittmachern, die für Erwachsene gemacht sind, führt oft zu großenProblemen.

Der Artikel verweist auf diesen interessanten Beitrag des ZDF zu diesem Thema.

Bereits am 29. September erschien der Artikel

Gemeinsamer offener Brief an Jens Spahn zum Pflegemangel auf Kinderherzintensivstationen

Bis zu einem Drittel der Betten auf Kinderherzintensivstationen müssen wegen Pflegemangel geschlossen bleiben. (mehr …)

Abgesagt: Congenital Heart Day

ABGESAGT!

50 Jahre Kinderkardiologie am UKE – unter Coronabedingungen einen solchen Congenital Heart Day auf die Beine zu stellen – das war sicherlich ein anspruchsvolles Unterfangen. Nun – am 15.10. – musste es ganz abgesagt werden.

Hier die pandemiebedingten Besonderheiten: Eine limitierte Zahl realer Kongressteilnehmer mit entsprechendem Abstand, das Kinderprogramm ist aus Sicherheitsgründen bereits abgesagt. Aber dafür gibt es eine mögliche und kostenfreie Teilnahme bei einem Online Streaming. Meldet euch zahlreich dazu an – es ist eine gute Möglichkeit, den einen oder anderen interessanten Vortrag live  zu verfolgen.  Das Gute am Online Streaming: Ihr braucht nicht einmal einen Mund-Nasen-Schutz 😊

Die Herzkinderhilfe Hamburg feiert mit

Verfolgen könnt ihr auch mein Grußwort, das ich um 10 Uhr im Namen der Herz-Kinder-Hilfe überbringen werde. Schließlich begleiten wir die Kinderkardiologie des UKE seit unserer Gründung vor 31 Jahren. Das ist doch was.

(mehr …)



Archives by Month:


Archives by Subject:


Archives by Year:

  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015