Spenden mit Herz

Herzkinderhilfe-0007-1

Ohne Ihre Hilfe können wir nicht wirksam und anhaltend helfen.  In einer starken Gemeinschaft aus Unterstützern und engagierten selbst betroffenen Ehrenamtlern geht Vieles einfacher, manches wird dadurch überhaupt erst möglich.

Sie möchten wissen, welche Projekte, Aktionen und Veranstaltungen wir mit Ihren Spenden finanzieren? Was der Verein Herz-Kinder-Hilfe Haburg e.V. (HKH) leistet?

Begeben Sie sich auf unseren Seiten mit uns auf eine Reise, in die Welt der Eltern mit herzkranken Kindern und dem unbedingten Lebenswillen und der Lebensfreude der Kleinen.

Erfahren Sie, wie wir seit 1988 Hilfe zur Selbsthilfe anbieten und viel verbessert haben für unsere Kinder.

Sie werden sehen, dass wir verantwortungsvoll und sinnvoll mit Ihrer Spende umgehen.

Wenn Sie Lust haben, sich Ihr Projekt vor Ort anzuschauen, uns direkt kennen lernen möchten, sprich sehen möchten, was mit Ihrem Geld passiert, gibt es Möglichkeiten uns zu treffen. Sprechen Sie uns einfach an.


Wir möchten Sie einladen, mit uns gemeinsam Herzkindern zu helfen und ein Strahlen in ihre Augen zu zaubern.

Unser Spendenkonto für Ihre Überweisung

Herz-Kinder-Hilfe Hamburg e.V.

Raiffeisenbank Bad Bramstedt

IBAN: DE63 2006 9130 0008 0372 13

BIC: GENODEF1BBR

oder

Herz-Kinder-Hilfe Hamburg e.V.

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE81200505501308122629

BIC: HASPDEHHXXX

Bitte vergessen Sie nicht bei Verwendungszweck, Name und Adresse anzugeben, damit wir Ihnen Ihre Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) zusenden können.


Werden auch Sie als Privatmensch ein “Spender mit Herz”!

  1. Für eine langfristige Planung, Hilfe und Umsetzung von Projekten sind dauerhafte Spenden ein wichtiger Baustein unserer Arbeit. Unser Vorstandsmitglied Ute Vogel-Rusche schrieb kürzlich einer Spenderin mit regelmäßigem Spendenwunsch folgende Anwort, die wir gerne zitieren dürfen:
  2. “Ich bin ganz sprachlos vor Freude, da man gerade mit regelmäßigen Spenden, am besten dauerhafte Projekte planen kann und wir schon seit Jahren solche Projekte durch den Verein pflegen, z.B. mit der Spieltherapeutin auf der Station, die auch für die Eltern immer ein offenes Ohr hat. Auch mich persönlich hat sie in der schweren langen Zeit auf Intensiv unterstützt. Das zweite dauerhafte Projekt ist die Appartment-Patenschaft des Ronald Mc Donald-Hauses Eppendorf, in welchem mein Mann und ich den Abend vor der großen Herzoperation nach schon 6 durchgestandenen Wochen einziehen durften. Nun konnten wir beide nahe bei unserer Tochter sein und sie bei ihrem langen Überlebenskampf unterstützen, wo und wie immer es ging. Vorher musste mein Mann pendeln, eine zusätzliche Belastung.”
  3. Aber auch einmalige Spenden durch Spendenaktionen zu Anlässen sind uns immer willkommen. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ideen finden Sie auf unserer Seite Anlass-Spenden.
  4. Kontaktieren Sie uns, nutzen Sie unser Spendenkonto mit einer Überweisung, das Online-Spendenformular, den Boost-Projektbutton oder werden Sie (Förder)Mitglied des HKH.
  5. Sie haben kein Geld zu “verschenken”, aber jede Menge Zeit und Talente, mit denen Sie die Welt ein Stückchen besser machen möchten? Ihre Zeit ist auch eine Spende für uns. Wir suchen für verschiedene Projekte und Hintergrundarbeit immer begeistere Ehrenamtler, die sich mit uns für Familien herzkranker Kinder im Großraum Hamburg einsetzen.
  6.  Sie haben weder Zeit noch Geld, aber ein großes Netzwerk? Seien Sie unser Botschafter, in dem Sie unser Informationsmaterial verteilen z. B. bei “Ihrem” Arzt, Therapeuten, Apotheke oder auch Frisör. Es wissen immer noch zu wenige, dass jedes 100. Kind mit einem Herzfehler in Deutschland zur Welt kommt und was dies für die gesamte Familie bedeutet.
  7. Wir suchen auch einen Schirmherrn/in, damit wir noch mehr bewegen können. Auch bei dieser Suche brauchen wir Ihre Hilfe.

Bestattungsunternehmen mit Herz finden Ihre Informationen für Kondolenzspenden in einer extra Seite


 Unternehmer und Firmen mit Herz finden Ihre Informationen in einer extra Seite


boost-Logo-Claim-WebOder unterstützen Sie uns durch Ihre Online-Einkäufe über die Boost-project-Bar ohne einen eigenen Cent, schenken Sie uns lediglich zwei Klicks zu unserer Unterstützung.

Die boost-Bar erinnert Sie beim Besuch eines boost-Partnershops automatisch an die Möglichkeit durch euren Einkauf ohne Extrakosten eine Spende zu erzeugen. So geht’s:

  1. Fügen Sie dem Browser die boost-Bar hinzu.
    Sie finden sie hier: www.boost-project.com/de/boost-bar
  2. Gehen Sie nach der Installation auf unser Charity-Profil bei boost:
    https://www.boost-project.com/de/charities/3390
  3. Klicken Sie auf „Jetzt voreinstellen“, um HKH als Spendenempfänger einzustellen.

Wenn Sie diese Schritte vollzogen haben, macht Sie die boost-Bar immer automatisch darauf aufmerksam, wenn Sie einen boost-Partnershop besucht. Gleichzeitig ist HKH als Spendenempfänger voreingestellt.

Vielen Dank für Ihr Unterstützung!