Kicken mit Herz Post

Dezember
18

HKH meets
Kicken mit Herz 2017

Wie seit vielen Jahren war am 03.12.17 wieder der Fußballtermin des Jahres – zumindest für uns Herzeltern:
Kicken mit Herz 2017 – und wir von der Herz-Kinder-Hilfe waren mit einem Infostand auch da.

Dieses Jahr an einem ungewöhnlichen Ort (in einer Halle) und zu einer ungewohnten Zeit  (in der Adventszeit anstatt im Sommer).
Trotzdem, und wie jedes Jahr, standen unsere Herzkinder an oberster Stelle.

Die Hamburger Allstars mit vielen Promintenten (z.B. Johannes Oerding) ließen es sich trotz des Adventstermins nicht nehmen, FÜR herzkranke Kinder anzutreten.

Die Ärztemannschaft unter der Leitung von Prof. Mir schlug sich wacker und bis zum Schluß blieb es spannend.
Die Ärzte führten bis zur Halbzeit-Pause. Doch zum Schluß gaben 5 eingewechselte St.Pauli-Spieler bei der Promi-Mannschaft nochmal Vollgas und ließen die Promis knapp gewinnen.

Aber eigentlich ist das Ergebnis 9:8  dieses Tages gar nicht so wichtig.

Die Grundidee ist das Wichtige – Integration und Hilfe.

Unsere Herzkinder freuen sich über eine stolze Summe, mit der viele, viele Projekte auf den Stationen realisiert werden können.

Ein gelungenes Event Kicken mit Herz 2017. 

Ein guter Tag für unsere Hamburger Herzkinder.

Und wir waren dabei.

Danke, Prof. Tom Mir.

Danke an alle Teilnehmenden.

 

Comments are closed.